IQ-Spiele: Lernspiele für Kinder und Erwachsene

 

 

 Unsere Bestseller:

Lernspiele-Bestseller: LRS-Koffer
LRS-Koffer

Lernspiele-Bestseller: Hörkoffer 1
Hörkoffer 1 und 2

Lernspiele-Bestseller: Triovision
Triovision

Lernspiele-Bestseller: Komm mit ins Zahlenland
Komm mit ins Zahlenland

Lernspiele-Bestseller: Die kleinen Regentropfen
Die kleinen Regentropfen


Lernspiele für Kinder und Erwachsene

Shop   Unternehmen   Kontakt

Hören - Sprechen Planen - Handeln Lesen - Rechnen - Schreiben Körperwahrnehmung

Lernspiele

Lernspiele

Lernspiele

Lernspiele

Symbotrio


Kniffliges Memo-Spiel für Meisterdiebe:
Wer knackt den Code und raubt die meisten Edelsteine?


Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand:

nur 15,95 €

Dieses Lernspiel kaufen

Mein Warenkorb

Möchten Sie schriftlich bestellen? Bestellformular


Beschreibung:

Das knifflige Memo-Spiel für die ganze Familie: Du bist ein Meisterdieb und hast es auf die wertvollsten Juwelen abgesehen. Diese lagern hinter dicken Panzertüren, und nur durch die richtige Tresor- Kombination kommst Du an sie ran. Kannst Du den Code knacken? Aber Vorsicht: Andere Diebe wollen Dir die Beute streitig machen! Und lass Dich nicht erwischen...

Ein pfiffiges Gedächtnisspiel für die ganze Familie um Formen, Farben und Größen, das logisch-abstraktes Denken schult.

Symbotrio: Lernspiele, FigurenkonstanzDieses Lernspiel wurde für den Mommy-Award 2014 nominiert. Mit einem 10. Platz unter großen Namen wie Ravensburger, Jumbo oder Hasbro freuen wir uns sehr über diesen Achtungserfolg!

Lernspiele; MommyAward 2014

Symbotrio: Lernspiele, FigurenkonstanzDieses Lernspiel eignet sich auch hervorragend im Rahmen eines Hirnleistungstrainings mit Erwachsenen.



Weitere Bilder:

Symbotrio: Lernspiele, Figurenkonstanz

Symbotrio: Lernspiele, Figurenkonstanz

Symbotrio: Lernspiele, Figurenkonstanz

 












Spielidee:

Das Lernspiel “Symbotrio” spielt sich nach dem bekannten Memo-Spiel-Prinzip, jedoch müssen statt 2 hier 3 Plättchen gefunden werden. Und die 3 Plättchen sind nicht gleich, sondern stellen eine Kombination aus Form, Farbe und Größe dar.

Neurologischer Hintergrund: Das Auge kann zwei gleiche Dinge ohne Abrufen von Gehirnleistung miteinander vergleichen. Will man das Memo-Prinzip also neurologisch korrekt anbieten, dann eignet sich eben wie bei “Symbotrio” eine 3er-Kombination unterschiedlicher Elemente. So ist das Gehirn immer gefordert.

Alle 12 Plättchen liegen verdeckt auf der Rückseite der Schachtel (Tresor). Der Spieler zieht eine Edelsteinkarte und darf jetzt 3 Plättchen aufdecken. Findet er genau die 3 Plättchen, die Form, Farbe und Größe des Edelsteines angeben, gewinnt er die Karte.

Darstellungen:
- Größe: Klein und Groß (kleiner und großer Pfeil)
- Farbe: blau, rot, gelb, grün (Farbkleckse)
- Form: 6 Formen, dargestellt durch die Umrisse (z.B: 3 schräge Linien = Dreieck; 4 gleiche Linien = Quadrat, 4 schräge Linien = Raute etc.)

So sucht jeder Spieler nach anderen 3er-Kombinationen, um seine Edelsteinkarte zu gewinnen.

Symbotrio setzt nicht nur das Memo-Prinzip neurologisch korrekt um, sondern ist auch spielerischer: Die Gaunerkarten, durch die ein Spieler bei seinem Mitspieler auch mal einen Edelstein stibitzen kann, sorgen für Interaktion zwischen den Spielern. Und Aussetzen- und Jokerkarten bringen zusätzliche spielerische Elemente.

Eine Herausforderung wird das Spiel für jeden, wenn man den gesamten Tresor, auf dem die 12 Plättchen liegen, um 90 Grad drehen muss...


Erfahren Sie mehr zu diesem Lernspiel im Video:

Lernspiele: Video abspielen

Förderschwerpunkte:

  • Vergleichendes Schauen
  • Formenerkennung
  • Farben- und Größenkonstanz
  • Visuelle Wahrnehmung
  • Merkfähigkeit


Kundenrezensionen:

“Dieses Spiel ist anspruchsvoller als "normales" Memory. Das Finden der richtigen Edelsteine (Farbe, Form und Größe müssen aufgedeckt werden) wird durch drehen des Spielfeldes erschwert. Empfehlenswert für Kinder ab 6J.”
Bewertung: Höchstpunktzahl (Anm. IQ-Spiele)

Quelle: Floeckchen auf einem Händler-Onlineforum

Wer knackt den Code?
Zwölf Holzquadrate finden sich in der übersichtlichen Spielschachtel, Spielkarten gibt es auch dazu. Ein kurzer Spielaufbau und schon darf sich der erste Spieler am Safeknacken versuchen. Edelsteine sind gesucht, auf welche Kriterien dabei geachtet werden soll, geben die Abbildungen auf den Spielkarten bekannt.
Edelsteine finden
Alles muss raus aus dem Spielkarton, denn seine Rückseite dient als Spielfeld für dieses muntere Kombinations- und Merkspiel. Abgebildet ist dort der Tresor, auf dessen Tastatur die 12 im Spielumfang enthaltenen Holzquadrate verdeckt abgelegt werden, zuvor gut durchgemischt, versteht sich. Nun kommen die ebenfalls im Spiel mitgelieferten Spielkarten zum Einsatz, auf denen meist ein Edelstein abgebildet ist, der dann durch Eingabe des korrekten Codes gewonnen werden will. Wie der Code aussieht, verraten die Holzsteinchen, von denen je Zug drei aufgedeckt werden dürfen. Entsprechen die so sichtbar gemachten Eigenschaften denen auf der Karte des an der Reihe befindlichen Spielers abgebildeten, wandert die Karte in seinen Besitz. Doch auch andere Karten finden sich im Stapel. Fischt der Spieler eine Gefängniskarte aus dem Stapel, heißt es eine Runde aussetzen, bevor es mit dem Finden des abgebildeten Steins weitergehen kann. „Leichte Beute“ verheißt eine weitere Karte, mit der Gauner für geschickten Klau belohnt werden.
Konzentration und Erinnerungsvermögen
Die richtigen Kombinationen in die Tresortastatur zu bekommen, erfordert die volle Konzentration der Spieler. Aufgedeckte Holzquadrate müssen bei Nichtfinden des Codes wieder in ihre verdeckte Position zurück, bevor der nächste Spieler sein Glück versuchen darf. Hat er sich gemerkt, an welchen Positionen die gesuchten Steinchen liegen? Kleine Stolpersteine in diesem ungewöhnlichen Memo-Spiel erhöhen die Spannung und laden besonders junge Juwelensucher zum fleißigen Farben-, Formen- und Größensuchen ein. Die Holzsteinchen bekommen vor dem ersten Spielbeginn ihre beiliegenden Sticker von den Spielern aufgedrückt und bieten so Gelegenheit, sich mit den Symbolen erst einmal in Ruhe vertraut zu machen. Ebenso sollte ein wenig Zeit zur Durchsicht der Spielkarten übrig sein, dann fällt das Codeknacken während des Spiels sicherlich leichter.
Fazit
50 Spielkarten, 12 mit beiliegenden Klebeetiketten vor dem ersten Spielaufbau verschönerte Holzplättchen regen die Konzentration und Merkfähigkeit von Mitspielern ab 6 Jahren an. Gemeinsam und doch in Konkurrenz zueinander geht die Suche nach funkelnden Juwelen los und endet erst, wenn alle Karten verteilt sind.

Quelle: www.lernklick.de


Diese Lernspiele könnten Sie auch interessieren:

 

Triovision

Lernspiele zur visuellen Wahrnehmung: Triovision
Die spielerische Herausforderung
für Kinder und Erwachsene.

Die Panzerknacker

Lernspiele für Grundschule und Förderschule: Die Panzerknacker
Alarm! Wer schnappt zuerst die Beute?

Buchstabengitter

Lernspiele für Grundschule und Deutschunterricht: Buchstabengitter
Das schnelle und interaktive Wörter-Suchspiel.

Schafköpfchen

Schafköpfchen: Lernspiele, Reise-Spiele für unterwegs, Stichspiele
Das kultige Kartenspiel und idealer Einstieg in die Welt der Kartenstichspiele.

Alle Videos im Überblick:

Wir haben Ihnen alle verfügbaren Videos unserer Lernspiele im Überblick zusammengestellt.
Bitte klicken Sie hier: Lernspiele_Videos Lernspiele: Alle Videos

Produktvideo:

 

Symbotrio: Lernspiele, Figurenkonstanz
© IQ-Spiele GmbH*

Anzahl, Alter, Spieldauer:

Für 2-6 Spieler
Ab 6 Jahren
Spieldauer: 20 - 30 min.

Für wen?:

Als Geschenkidee, für jeden Spieleabend z.B. in der Familie und für den täglichen Einsatz Rahmen der Förderung

Für Zuhause, Schule und Therapie

Alleinstellungsmerkmale:

Memo-Prinzip, jedoch neurologisch korrekt, herausfordernder und spielerischer!

Die Schachtel wird zum Tresor!

Spiel für die ganze Familie mit Konzentration, Spannung und Lerneffekt!

Eignet sich bestens im Rahmen eines Hirnleistungstrainings mit Erwachsenen!

Material:

1 Spielplan auf Schachtelboden
50 Spielkarten
12 Holzquadrate
12 Klebetetiketten
mehrsprachige Anleitung
Stülpdeckelschachtel (23x18x4cm)

Autor:

Susanne Galonska Lernspiele_Autor Details

PDF-Downloads:

Spielanleitung (D)
Playing instruction (GB)
Les régles du jeu (F)
Spelregels (NL)
Regolamento (IT)

Made in Germany

Lernspiele für Kinder und Erwachsene


Lernspiele für Kinder und Erwachsene

Wir informieren 4x im Jahr:
Melden Sie Sich zu unserem Newsletter an! Newsletteranmeldung

- Kostenlose Fachinformationen!
- Einführungsrabatte!
- Sonderaktionen!
- Neuigkeiten aus  dem Verlag!

Kostenloser Service:
Kaufen Sie direkt bei uns!

Nur bei uns:
- Schnelle Lieferung
- Ersatzteilservice
- Telefonische Erreichbarkeit
- Sofortige Nachlieferung, falls
  Ware beschädigt ankommt

Warnhinweis:
Achtung!
Warnhinweis Lernspiele Kinder IQ-Spiele
Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile.

* Weiterverwendung von Videos
und Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.

 

  

 

Vertrieb & Partner       für Händler & Presse       Impressum